Finanzierungsanfrage
02362 / 99 32 600

Finanzieren Sie Ihren neuen oder gebrauchten Trecker mit Lease Perfect!

Sie benötigen einen Traktor für Ihre Landwirtschaft? Die Investition in einen neuen oder gebrauchten Schlepper will gut überlegt sein und die Finanzierung muss gut geplant werden. Kann ich den Trecker aus eigenen Mitteln bezahlen? Gibt die Hausbank für den Schlepper einen Kredit oder bietet der Hersteller eine günstige Finanzierung an? Eine weitere Möglichkeit ist die Finanzierung mit einem Finanzierungspartner wie Lease Perfect, der aus einem großen Pool von Leasing- und Finanzierungsgesellschaften die beste Leasing-Gesellschaft. Lease Perfect vermittelt passgenaue, individuelle Finanzierungen - damit Ihre Investition ein voller Erfolg wird!

Eine Landwirtschaft ohne Traktor – das gibt es heute nicht mehr!
Traktoren dienen als Zugmaschinen für den Antrieb landwirtschaftlicher Maschinen. Die Bodenbearbeitung ohne moderne Traktoren ist heute undenkbar.

Für den Weinanbau oder die Forstwirtschaft gibt es Spezial-Traktoren, wie z.B. Schmalspurtraktoren, wie z.B. Fendt 200 Vario, Massey Ferguson, Case IH Quantum oder auch Antonio Carraro. Aber auch John Deere bietet eine Reihe von Schmalspur-Trakotren an. Diese Spezial-Landmaschinen kommen bei Obst- oder Weinanbau, beim Gala-Bau oder in der Forstwirtschaft zum Einsatz.

Die gängigsten Hersteller für Schlepper in Deutschland sind z.B. John Deere, Fendt, Deutz, Kubota, Steyr, Case IH, Claas, New Holland, Massey Ferguson, Valtra oder Iseki.

Die Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Traktors ist eine Investitionsentscheidung von nicht unerheblichem Ausmaß, ein neuer Traktor kostet je nach Leistung 80.000 € bis 200.000 €. Einige Landwirte nutzen die grobe Faustformel: 1 PS = 1.000 €.



Das sind wichtigsten Überlegungen vor dem Kauf eines Traktors:

Ist es sinnvoll in einen neuen Traktor zu finanzieren oder macht die Anschaffung eines gebrauchten Sinn?

Viele Landwirte sind der Meinung, dass nur ein neuer Trecker Sinn bringe, da die gebrauchten immer noch verhältnismäßig teuer seien. Bei einem neuen Traktor „weiß man, was man hat“.

Der Vorteil eines neuen Treckers ist, dass man diesen so ausstatten kann, wie es für den eigenen landwirtschaftlichen Betrieb optimal ist.

Mit Verhandlungsgeschick lassen sich die Preise eines neuen Traktors auch heute noch gut drücken.

Haben Sie die Möglichkeit, Ihren alten Traktor in Zahlung zu geben?

Wie viele Stunden Fahrzeit muss der Traktor im Jahr erbringen?

Im Durchschnitt haben Traktoren in Deutschland eine Einsatzzeit von ca. 400 bis 600 Stunden pro Jahr. Vor allem in Ostdeutschland werden die Traktoren besser ausgelastet mit mehr als 700 Einsatzstunden pro Jahr.

Die Auslastung des Traktors ist abhängig von Ihrer Betriebsgröße.

Wenn Sie den Traktor nicht voll auslasten können, ist vermutlich die Anschaffung eines gebrauchten Traktors sinnvoller als der Kauf eines neuen Traktors.


Wie finanziere ich den neuen oder gebrauchten Traktor?

Für eine Neuanschaffung bieten häufig die Traktoren-Hersteller geeignete Finanzierungsmodelle an, denn der Hersteller hat ein Interesse daran, die Traktoren in den Markt zu bringen. Sie werden hier sicher eine relativ günstige Finanzierung über den Hersteller erhalten. Wenn Sie dennoch ein Vergleichsangebot suchen – sprechen Sie uns an!

Bei gebrauchten Traktoren hingegen sieht es schon anders aus: Nutzen Sie hier die Beratung von Lease Perfect zu unterschiedlichen Finanzierungsformen, wie Kredit, Leasing oder Mietkauf. In Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater finden wir eine passgenaue Finanzierung für Ihre Trecker-Finanzierung. Die häufigste Form der Finanzierung für Traktoren ist es, einen Traktor zu leasen.

Sprechen Sie uns an, wir arbeiten bankenunabhängig, unsere Kooperationspartner sind eine Vielzahl von unterschiedlichen Leasinggesellschaften – hier finden wir das richtige Finanzierungskonzept für Ihren neuen Trecker!

Übrigens finden Sie auf unseren Seiten keinen Leasing-Rechner oder Finanzierungsrechner. Unsere Erfahrung ist: Die persönliche Beratung ist entscheidend für eine erfolgreiche Finanzierung. Im persönlichen Gespräch klären wir die Parameter, die für Sie wichtig sind (monatliche Wunsch-Leasingrate, Restwert, etc.) und finden die beste Leasinggesellschaft aus unserem großen Portfolio mit den für Sie besten Konditionen.Durch unsere eigene Unabhängigkeit können wir den besten Partner für Sie vermitteln. Sprechen Sie uns einfach an!

Leasing von Traktoren- Ihre Vorteile:

  • Sie binden kein Eigenkapital
  • Sie bauen Ihren Maschinenpark auf oder erweitern ihn relativ flexibel
  • Sie schonen Ihre finanziellen Mittel und Ihre Kreditlinien bei der Hausbank
  • Traktor Leasing ist bilanzneutral
  • Leasing-Raten sind steuerlich absetzbar
  • Neue Anforderungen können schnell umgesetzt werden
  • Sie halten Ihre Landmaschinen auf dem neuesten Stand der Technik
  • Sie minimieren Reparatur- und Wartungskosten
  • Finanzierung mit Lease Perfect: Schnelle Entscheidungen, zügige Abwicklung
  • Wir sprechen Ihre Sprache!

Leasing oder Finanzierung, wo liegen die Unterschiede? Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Finanzierungsarten.

Teilen:

Lease Perfect Service

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

02362 / 99 32 600

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihre Ansprechpartnerin Julia Nübel

Partner und Mitgliedschaften